Weitere SMD-Linie

2017-04-27 15:03

Investitionen in den Maschinenpark: Ausbau der Kapazitäten durch weitere SMD-Linie

Investitionen in den Maschinenpark: Ausbau der Kapazitäten durch weitere SMD-Linie

Im 3. Quartal des letzten Jahres wurde unser Maschinenpark um eine zusätzliche moderne SMD-Linie der Marke „Yamaha“ (u.a. incl. einer Mehrzonen-Reflowanlage) erweitert.
Daraus ergeben sich folgende Vorteile für unsere Kunden und unser Unternehmen:

  • Bauteile bis zur kleinsten Bauform „01005“ (0,2 x 0,4mm) können nun verarbeitet werden
  • Traceability auf Bauteilebene möglich
  • Camera-Vision für Chip-Komponenten
  • Automatische Bauteilanforderung – Halbautomatische Bauteilbereitstellung
  • 100% AOI für Lotpastenschablonendruck
  • Mehrzonen Reflow-Prozess

Zurück