Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

We use cookies. If you continue to use this site we will assume that you agree with it. You can delete our cookies. How this works, is explained in our privacy policy.

Weitere SMD-Linie

Investitionen in den Maschinenpark: Ausbau der Kapazitäten durch weitere SMD-Linie

Investitionen in den Maschinenpark: Ausbau der Kapazitäten durch weitere SMD-Linie

Im 3. Quartal des letzten Jahres wurde unser Maschinenpark um eine zusätzliche moderne SMD-Linie der Marke „Yamaha“ (u.a. incl. einer Mehrzonen-Reflowanlage) erweitert.
Daraus ergeben sich folgende Vorteile für unsere Kunden und unser Unternehmen:

  • Bauteile bis zur kleinsten Bauform „01005“ (0,2 x 0,4mm) können nun verarbeitet werden
  • Traceability auf Bauteilebene möglich
  • Camera-Vision für Chip-Komponenten
  • Automatische Bauteilanforderung – Halbautomatische Bauteilbereitstellung
  • 100% AOI für Lotpastenschablonendruck
  • Mehrzonen Reflow-Prozess

Zurück